Wir über uns

Die Träger der Jugendburg stellen sich vor

Die Jugendburg Hessenstein gGmbH wird von den drei Gesellschaftern NABU Hessen, Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg und Landkreis Waldeck-Frankenberg getragen. Sie wurde mit dem Ziel gegründet, Schulklassen, Jugendgruppen und Familien eine kostengünstige Jugendherberge mit attraktiven Bildungsprojekten in der Nationalparkregion anzubieten.

Der NABU Hessen gilt mit über 49.000 Mitgliedern als größter hessischer Naturschutzverband. An vielen Orten setzen sich engagierte Naturfeunde für den Erhalt der Umwelt und eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft ein. Die Jugendlichen des Verbandes sind in der NAJU organisiert. Das zentrale NABU-Motto lautet "Für Mensch und Natur". Mehr

Die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg ist der Dachverband von etwa 900 Handwerksbetrieben in 13 verschieden Innungen. In den Innungen sind selbständige Handwerker eines Berufs oder einer Berufsgruppe freiwillige zusammen geschlossen. Eine wichtige Aufgabe der Kreishandwerkerschaft ist die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen. Mehr

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg verwaltet als einer der größten hessischen Kreise ein Gebiet, das von Diemelstadt im Norden bis Gemünden (Wohra) im Süden reicht. Seine wichtigste Aufgabe liegt in der nachhaltigen Entwicklung der gesamten Region. Dazu gehört auch die Förderung von Jugendverbänden und Jugendbildungs-Einrichtungen. Mehr

Die Gesellschafter der Jugendburg Hessenstein werden vom Eigentümer der Burg, dem Hessischen Immobilienmanagement (HI), bei der Instandhaltung der Anlage großzügig unterstützt. Das HI hat die Liegenschaft an die Jugendburg Hessenstein gGmbH verpachtet.

HERBSTFREIZEIT "KLIMA"

Werde Klima-Entdecker auf Burg Hessenstein! Mehr

FREIWILLIGENDIENST

Zwei freie BFD-Stellen in der Jugendbildungsstätte. Mehr

FLEDERMÄUSE ERLEBEN

Fledermaus-Führungen rund um die Burg Hessenstein. Mehr

DIE JUGENDBURG IM FILM

Neuer Burgfilm von Schülern der Hans-Viessmann-Schule

BURGGESCHICHTE

Jugendherberge auf der Burg Hessenstein seit 1922 Mehr