Winterzauber Spezial

Flüchtlingsklasse zu Gast auf der Jugendburg

8.12.2015: In der ersten Dezemberwoche war eine Flüchtlings-Klasse der Max-Eyth-Schule Alsfeld zu Gast auf dem Hessenstein. Beim Bildungsprogramm "Winterzauber" werkten die Jugendlichen mit Holz, backten Kekse und übten sich im Feuerzauber. Nebenbei wurde viel gelacht und auf dem Burghof zur Musik getanzt.

Bildung in Goßschutzgebieten

AG Wildnisbildung tagte auf dem Hessenstein

17.11.2015: Mitte November tagte die AG Wildnisbildung auf der Jugendburg. Bildungsakteure aus sechs Nationalparken und der Naturschutz-Verbände NABU und BUND berieten über Inhalte, Ziele und Schwerpunkte der Wildnisbildung in Großschutzgebieten. Sie erkundeten auch den nahen Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Im Einsatz für die Natur

BFD-Fortbildung "Praktischer Natur- und Tierschutz"

13.11.2015: Rund um den praktischen Natur- und Tierschutz drehte sich alles bei einer Fortbildung für Bundesfreiwillige auf der Jugendburg. Eine Woche lang befassten sich die freiwillig Aktiven mit dem Bau von Nisthilfen, der Wiesenpflege, dem Schutz alter Tierrassen und den Gefahren von Bioziden in der Landwirtschaft.

Leckermäuler in Aktion

Schulklasse erkundet regionale Lebensmittel

29.9.2015: Der Weg unserer Lebensmittel vom Bauernhof bis auf den Esstisch stand im Mittelpunkt des Leckermäuler-Programms auf der Jugendburg. Die Schüler erkundeten einen Bauernhof und die Imkerei Ziegler, wo sie Eier, Milch und Honig erwarben. Bei einem Kochwettbewerb galt es dann, leckere Pfannkuchen zu backen.

Sommerfreizeit "Querwaldein"

Spannendes Naturabenteuer für Kinder im August

28.8.2015: In der letzten Augustwoche 2015 waren zwanzig Kinder querwaldein rund um den Hessenstein unterwegs. Höhepunkt der einwöchigen Ferienfreizeit war eine Trekkingtour mit einer Biwak-Übernachtung im Wald. Aber auch Waldtheater, Schnitzen, Werkarbeiten und Waldhüttenbau standen auf dem Programm.

Landtagsabgeordnete auf Besuch

Dr. Daniela Sommer besucht die Jugendburg Hessensein

11.8.2015: Im Rahmen ihrer diesjährigen Sommerreise besuchte die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer den Hessenstein. Sie informierte sich über aktuelle Bildungsprojekte und zeigte sich vom Engagement des Teams begeistert: „Die Jugendburg ist ein Aushängeschild für den Landkreis Waldeck-Frankenberg“.

Preisverleihung "Kids for nature"

EWF zeichnet 15 vorbildliche Bildungsprojekte aus

10.7.2015: Bei der Preisverleihung des Wettbewerbs Kids for nature auf der Jugendburg zeichnete die Energie Waldeck-Frankenberg (EWF) 15 Schulen, Kindergärten und andere Initiativen aus, die sich mit konkreten Projekten für Natur und Umwelt einsetzen. Die Auszeichnung nahm Landrat Dr. Reinhard Kubat vor.

775 Jahre Ederbringhausen

Sternwanderung zur Jugendburg Hessenstein

14.5.2015: An Christi Himmelfahrt war die Burg Hessenstein Ziel einer Familien-Sternwanderung zum 775-jährigen Jubiläum der Gemeinde Ederbringhausen. Bei sonnigem Wetter füllten über 500 Besucher den Burghof. Der Geschichtsverein informierte über die Geschichte der Burg und der Landrat stellte Zukunftspläne vor.

Gut drauf auf Klassenfahrt

Jugendburg erhält Gesundheits-Zertifikat GUT DRAUF

6.5.2015: Die Jugendburg hat das Zertifikat "GUT DRAUF – Bewegen, Entspannen, Essen – aber wie!" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erhalten. Mit dem Qualitätssiegel soll die Gesundheit von Jugendlichen gefördert werden. Die Auszeichnung nahm die Kreisbeigeordnete Hannelore Behle vor.

Hochbeete aus Steinen

NAJU Frankenberg hilft im Burggarten

10.4.2015: Zwei neue Hochbeete aus Bruchsteinen bauten die Jugendlichen der NAJU Frankenberg bei einem Arbeitseinsatz auf dem Hessenstein. In den Hochbeeten sollen künftig Heilkräuter ein neues Zuhause finden. Die Kräuter des Burggartens werden in der Küche und beim Bildungsprojekt Kräutergarten genutzt.

Frühling im Burggarten

Neue Bundesfreiwillige in der Umweltbildung

1.4.2015: Anfang April begann der einjährige Bundesfreiwilligendienst von Katrin Fischer auf der Jugendburg. Mit viel Tatendrang ging es gleich in den Burggarten, der sich auf eine neue blütenreiche Saison freut. Eine weitere Aufgabe ist die Unterstützung des Burgteams bei den Bildungsprogrammen für Schulklassen.

Sommerfreizeit "Querwaldein"

Naturerabenteuer für Kinder in den Sommerferien

5.3.2015: In den Sommerferien können Kinder von 10 bis 13 Jahre an der Abenteuerfreizeit Querwaldein teilnehmen. Auf dem Programm stehen eine Spurensuche im Wald, das Beobachten wilder Tiere und weitere Survival-Kenntnisse. Wir verbringen auch eine Nacht im Wald, werken mit Holz und spielen Waldtheater.

Leckermäuler unterwegs

Neues Klassenprogramm zur gesunden Ernährung

10.2.2015: Wie werden eigentlich Milch und Honig erzeugt? Legen Hühner das ganze Jahr über Eier? Und welche Folgen hat unsere Form der Ernährung für Wohlbefinden und Umwelt? Beim Klassen-programm Leckermäuler unterwegs ergründen Schüler Herkunft, Gesundheit und ökologische Zusammenhänge von Lebensmitteln.

Wettbewerb "Kids for Nature"

Jugendburg wird Projektpartner bei EWF-Förderpreis

3.1.2015: Die Jugendburg wird ab desem Jahr Kooperationspartner beim EWF-Förderprojekt "Kids for Nature". Der attraktive Wettbewerb möchte das Engagement von Kindern und Jugendlichen für den Schutz von Natur- und Umwelt unterstützen. Die Preisverleihung von "Kids for Nature" findet im Juli auf dem Hessenstein statt.

BURGRENOVIERUNG

Behindertengerechter Ausbau und Sanierung bis Mai 2017. Mehr

FERIENFREIZEIT WILDNIS

Abenteuerliche Wildnisexpedition

in den Nationalpark. Mehr

FLEDERMAUSLEHRPFAD

Biologische Vielfalt anhand der Fledermäuse erkunden. Mehr

DIE JUGENDBURG IM FILM

Hessensteinfilm von Schülern der Hans-Viessmann-Schule.

BURGGESCHICHTE

Jugendherberge auf der Burg Hessenstein seit 1922 Mehr