Kräutergarten Hessenstein

Mittelalterlicher Burggarten als Mitmachprojekt

Im Mittelalter besaßen viele Burgen eigene Kräutergärten, um Heilpflanzen, Gewürze und Färbemittel selbst herzustellen. Auf der Burg Hessenstein können sich Schulklassen aktiv am Aufbau eines mittelalterlichen Kräutergartens beteiligen. Sie bauen ein Hochbeet, pflanzen und ernten Kräuter, legen einen Komposthaufen an oder errichten eine Kräuterspirale.

Mittags kochen die Schüler eine Suppe aus selbst gesammelten Burggarten-Kräutern. Am Nachmittag steht das Herstellen von mittelalterlichen Pflanzen- und Erdfarben auf dem Programm. Anschließend darf nach Herzenslust gemalt und gepinselt werden. Als Alternative können die Kinder und Jugendlichen auch eine heilende Ringelblumen-Heilsalbe zu Mitnehmen fabrizieren.

Die Aktivitäten der Schulklassen werden im Burggartenbuch festgehalten, in dem auch nachzulesen ist, was andere Gruppen vorher schon gemacht haben. So ist jede Schulklasse Teil eines langfristigen Projektes – kein Burggartentag ist wie der andere. Auf diese Weise können die Schüler erfahren, wie "nachhaltiges" Handeln im Alltag funktioniert.

Unsere Programmleistungen

Einführung in mittelalterliche Kräutergärten, Kräuterkunde, praktisches Arbeitsprojekt im Burggarten nach Absprache, Herstellen von und Malen mit Pflanzenfarben oder Zubereiten einer Heilpflanzensalbe zum Mitnehmen, Eintrag ins Burggartenbuch.

 

Halbtagesprogramm: "Kräutergarten Hessenstein"-Programm von 9.30 bis 12.30 Uhr oder von 14.30 bis 17.30 Uhr.

 

Tagesprogramm: "Kräutergarten Hessenstein"-Programm von 9.30 bis 16.30 Uhr incl. Mittagspause mit Lunchpaket und selbst gekochter Burggarten-Kräutersuppe oder Pesto an einer Grillstelle.

 

Teilnehmerzahl: Mindestens 18 und max. 30 zahlende Teilnehmer pro Klasse/Gruppe.

 

Klassenstufen: Grundschule, SEK I und SEK II (das Programm wird an die jeweilige Klassenstufe angepasst), Kinder- und Jugendgruppen, Familien.


Preis: Pro Teilnehmer/in Halbtagesprogramm 10,- €, Tagesprogramm 15,- €.

 

Buchung: Wenn Sie das Programm "Kräutergarten Hessenstein" buchen möchten, melden Sie sich bitte per Telefon oder E-Mail im Burgbüro

 

Bitte mitbringen: Kleidung, die beim Arbeiten im Burggarten schmutzig werden darf.

Kraeutergarten_Hessenstein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Fledermauslehrpfad

Stationenlauf mit Batman-Quiz im Wald an der Burg. Mehr

Burg Hessenstein im Film

Im Drohnenflug über die Burg Hessenstein. Mehr

Wilde Waldläufer

Naturabenteuer unterm grünen Blätterdach. Mehr

Inklusion auf der Burg

Barrierefreiheit für Menschen mit Handicaps. Mehr

Kleine Burggeschichte

Älteste Jugendherberge Hessens seit 1922. Mehr