Waldgefahren durch Trockenheit

Vorsicht beim Wandern, Lagern und Spielen im Wald

Die durch die Klimakrise verursachte große Trockenheit der letzten beiden Jahre hat dazu geführt, dass in den Wäldern rund um die Jugendburg Hessenstein Bäume erkranken und zum Teil absterben. Neben Nadelbäumen wie Fichten und Kiefern verenden auch vermehrt Laubbäume. In der Hessensteinregion sind besonders Buchen betroffen.

Besondere Gefahren: Die sterbenden Bäume erhöhen die waldtypischen Gefahren: Es können plötzlich Äste abbrechen und herunterfallen. Bei Wind und Sturm drohen vermehrt umfallende und stürzende Bäume. Besondere Gefahren gehen von älteren absterbenden Buchen aus. Sie werden oft schnell von Pilzen befallen und zersetzt. Dadurch können auch bei Windstille unvermittelt Äste abbrechen und zu Boden gehen. Buchenstämme mit Schleimflussflecken an der Rinde sind ein deutliches Anzeichen für ein baldiges Absterben der Bäume und für trockene Baumkronen.

 

Verhaltensregeln: Auf den Forstwegen, am Fledermauslehrpfad, am Bolzplatz, im Burggarten, am Kletterfelsen, im alten Steinbruch und bei Waldbesuchen im Rahmen der Bildungsprogramme sorgen HessenForst und die Jugendburg für möglichst sichere Verhältnisse. Diese Orte werden regelmäßig kontrolliert. Außerhalb dieser Bereiche besteht dagegen keine Verkehrssicherungspflicht. Das Betreten erfolgt also auf eigene Gefahr. Wir empfehlen, folgende drei Verhaltensregeln einzuhalten:

 

1. Beim eigenen Waldbesuch am besten möglichst auf den Wegen bleiben.
2. Bei der Wahl von Pausenplätzen keine Orte mit kränkelnden oder abgestorbenen Bäumen in der Nähe aussuchen.
3. Beim Querwaldeingehen Wälder mit jungen Beständen bevorzgen, da sie sicherer als solche mit älteren Bäumen sind.

Infozettel zu Waldgefahren
Waldgefahren_Infozettel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Wald im Klimawandel: Hier gibt es weitere Informationen vom NABU Landesverband Hessen e.V. zum Baumsterben in der Klimakrise: Wald im Klimawandel.

Fledermauslehrpfad

Stationenlauf mit Batman-Quiz im Wald an der Burg. Mehr

Burg Hessenstein im Film

Im Drohnenflug über die Burg Hessenstein. Mehr

Wilde Waldläufer

Naturabenteuer unterm grünen Blätterdach. Mehr

Inklusion auf der Burg

Barrierefreiheit für Menschen mit Handicaps. Mehr

Kleine Burggeschichte

Älteste Jugendherberge Hessens seit 1922. Mehr