Burgbetrieb öffnet am 20. Juni

Jetzt Sommerurlaub, Freizeit oder Seminartermin buchen

Liebe Gäste, die Jugendburg Hessenstein öffnet ihr Pforten wieder am 20 Juni. Wir sorgen für Ihren sicheren Aufenthalt auf dem Hessenstein und kümmern uns darum, dass alle Hygieneregeln zur Eindämmung der Corona-Epidemie problemlos eingehalten werden können. Für Anfragen sowie Buchungen von Klassenfahrten, Gruppen und Familien ist unser Burgbüro von Montag bis Freitag zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr telefonisch unter 06455-69930-0 erreichbar. Sie können gerne auch auf unseren Anrufbeantworter sprechen oder oder eine E-Mail an info@jugendburg-hessenstein.de schicken. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück. Ihr Burgteam

Gemeinschaft und Natur erleben

Willkommen auf der Jugendburg Hessenstein!

Die Jugendburg Hessenstein bietet Schulklassen, Auszubildenden, Kinder- und Jugendgruppen sowie Familien einmalige Erlebnisse in der Nationalpark-Region. Sie können die Burg als Jugendherberge für eigene Aktivitäten nutzen oder auf unsere Bildungsprogramme rund um die Themen Natur, Handwerk und Mittelalter zurückgreifen. Mehr

Naturentdecker auf Tour

Forschungsreise zur biologischen Vielfalt

Auf eine spannende Forscherreise zur biologischen Vielfalt der Natur können Schulklassen beim Bildungsprojekt "Naturentdecker" gehen. Sie lernen die Tiere in Bach und Tümpel kennen, bestimmen die Gewässergüte und bauen einen Wasserfilter. Oder sie untersuchen das Leben im Boden und sammeln Wiesenpflanzen für Heilsalben. Mehr

Lebendiges Mittelalter

Zünftiges Handwerkerleben auf dem Hessenstein

Ein zünftiges Burgleben verspricht das Bildungsprojekt "Lebendiges Mittelalter". Als Handwerks-Lehrlinge können sich Schüler/innen in verschiedenen Zünften wie Bäcker, Quacksalber, Lederschneider, Holzschnitzer oder Wollfilzer üben. Nach Anfertigung eines Handwerker-Stücks werden sie freigesprochen und dürfen sich ins ehrwürdige Handwerkerbuch eintragen. Mehr

Fledermaus-Erlebnisabend

Die geheimnisvollen "Kobolde der Nacht" live erleben

Das geheimnisvolle Leben der "Kobolde der Nacht" können Schüler/innen beim Fledermaus-Erlebnisabend auf Burg Hessenstein live erleben. Nach einer Einführung in die Biologie und Ökologie der Fledertiere geht es mit dem Bat-Detektor auf den dunklen Burghof, wo Fledermäuse in der Dämmerung ausfliegen und wild umherflattern. Mehr

Wohnen hinter alten Mauern

Eine Unterkunft mit großem Erlebnispotenzial

Die älteste Jugendherberge Hessens verfügt über insgesamt 123 Betten in 27 burgtypisch ausstaffierten 3- bis 10-Bett-Zimmern. Sie sorgen für ein echtes Gemeinschaftserlebnis, das auf dem Hessenstein eine große Rolle spielt. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Bad mit Dusche und WC ausgestattet. Für Lehrer und Betreuer stehen Einzelzimmer zur Verfügung. Mehr

Wilde Mädchen im Wald

Erlebnisfreizeit für Mädchen in den Herbstferien. Mehr

Burg Hessenstein im Film

Im Drohnenflug über die Burg Hessenstein. Mehr

Wilde Waldläufer

Naturabenteuer unterm grünen Blätterdach. Mehr

Inklusion auf der Burg

Barrierefreiheit für Menschen mit Handicaps. Mehr

Kleine Burggeschichte

Älteste Jugendherberge Hessens seit 1922. Mehr