Naturentdecker auf Tour

Forschungsreise zur biologischen Vielfalt

Auf eine spannende Forscherreise zur biologischen Vielfalt der Natur können Schülerinnen und Schüler beim Bildungsprojekt "Naturentdecker" gehen. Sie lernen die Tiere in Bach und Tümpel kennen, bestimmen die Gewässergüte und bauen einen Wasserfilter. Oder sie untersuchen das Leben im Boden und sammeln Wiesenpflanzen für Heilsalben. Mehr

Wilde Waldläufer

Naturabenteuer unterm grünen Blätterdach

Rund um das Leben im Wald dreht sich alles beim Projekt "Wilde Waldläufer". Die Schülerinnen und Schüler erkunden die Tiere und Pflanzen des Waldes und erfahren, wofür wir Menschen den Wald brauchen. Sie lesen Tierspuren, lernen Feuermachen, schnitzen Handschmeichler in der Outdoor-Werkstatt oder brennen Löffel am Lagerfeuer aus. Mehr

Lebendiges Mittelalter

Zünftiges Handwerkerleben auf dem Hessenstein

Ein zünftiges Burgleben verspricht das Bildungsprojekt "Lebendiges Mittelalter". Als Handwerks-Lehrlinge können sich Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Zünften wie Quacksalber, Gürtler, Wollfilzer, Holzschnitzer und Schmied üben. Nach Anfertigung eines Handwerker-Stücks werden sie am Abend freigesprochen und feiern mit einem deftigen Zunftschmaus. Mehr

Waldscout – Wildnisexpedition

Trekkingtour in den Nationalpark Kellerwald-Edersee

Auf eine abenteuerliche Expedition in die Wildnis des Nationalparks Kellerwald-Edersee können Schülerinnen und Schüler beim Bildungsprojekt "Waldscout" gehen. Sie bauen für 24 Stunden ein einfaches Biwak auf, sorgen gemeinsam für das Wohl der Gruppe, erkunden die verwilderne Natur und setzen sich mit ihrem eigenen Lebensstil auseinander. Mehr

Leckermäuler unterwegs

Unseren täglichen Lebensmitteln auf der Spur

Wie werden eigentlich Milch und Honig erzeugt? Legen Hühner das ganze Jahr über Eier? Und welche Folgen hat unsere Ernährungsweise für uns und die Umwelt? Beim Schulklassenprogramm „Leckermäuler unterwegs“ erkunden Schülerinnen und Schüler die Herkunft von Lebensmitteln in der Region und kochen sich eine eigene leckere und gesunde Mahlzeit. Mehr

Erlebnis Fledermaus

Die Welt der "Kobolde der Nacht" erspielen

Beim „Erlebnis Fledermaus“ können Schülerinnen und Schüler in die Welt der geheimnisvollen Fledermäuse eintauchen. Sie verwandeln sich in "Kobolde der Nacht" und erspielen sich deren Lebenswelt. In der Dämmerung verfolgen sie dann den Ausflug von Fledermäusen an der Burg mit dem Bat-Detektor. Und sie basteln lustige Fledermaus-Anhänger. Mehr

Leben wie die Räuberkinder

Mit Ronja Räubertochter quer durch den Wald

Beim Bildungsprojekt "Leben wie die Räuberkinder" ziehen die Schülerinnen und Schüler wie Ronja Räubertochter und Birk Borkasohn durch den Wald und erkunden die vielfältige Natur. Sie suchen Höhlen von kleinen Waldbewohnern, bauen Behausungen aus Naturmaterialien, üben sich im Bogenschießen und backen Räuber-Kräuterbrot am Lagerfeuer. Mehr

Abenteuer Ritterleben

Auf den Spuren des höfischen Mittelalters

Das höfische Leben in früheren Zeiten steht im Mittelpunkt des Projektes "Abenteuer Ritterleben". Die Schülerinnen und Schüler tauchen in die Welt von Rittern, Knappen und Burgfräulein ein und erspielen sich deren Lebenswelt. Sie erfahren, wie Edelfrauen und Edelmänner früher auf den Burgen lebten und welche Herausforderungen täglich auf sie warteten. Mehr

Abenteuer Geocaching

Der geheimnisvolle "Schatz der Keseberger"

Nicht weit von der Burg Hessenstein entfernt thront die Ruine einer uralten Burganlage. In ihr hausten einst die Ritter von Keseberg. Vor etwa 60 Jahren entdeckten Jugendliche bei Grabungsarbeiten eine silberne Münze – ist sie der Hinweis auf einen verborgenen Schatz? Beim Geocaching-Abenteuer können sich Schülerinnen und Schüler auf die Suche machen. Mehr

Geologie zum Anfassen

Auf der Suche nach Poseidons Muschel

Unter dem Motto "Geologie zum Anfassen" können Schulklassen, Gruppen und Familien eigenständig auf die Suche nach der Poseidonmuschel und anderen Versteinerungen im alten Steinbruch an der Burg gehen. Zwei Werkkoffer stellen alle wichtigen Materialien und Werkzeuge zum Erforschen von Gesteinen des Geoparks zur Verfügung. Mehr

Probierwerkstatt für Schüler

Vielfalt des heutigen Handwerks kennenlernen

In der Probierwerkstatt erhalten Jugendliche einen Einblick in verschiedene Handwerkstechniken. Sie können sich z.B. als Maurer, Polsterer, Tischler, KFZ-Mechatroniker, Frisör, Energietechniker oder Metallbauer versuchen. Die Probierwerkstatt zeigt die Vielfalt des heutigen Handwerks auf und hilft bei der Berufsorientierung. Mehr

Fleißige Honigbienen

Bienen beim Imker einmal live erleben

Der Besuch beim Imker bietet einen Einblick in das Leben von Honigbienen. Am Bienenschaukasten können die Schülerinnen und Schüler ein Bienenvolk live beobachten. Beim fetzigen Bienenspiel gilt es, möglichst viel Nektar zum Stock zu bringen. Dann stehen das Rollen von Wachskerzen oder das Herstellen eines Lippenpflege-Balsams auf dem Programm. Mehr

Naturpark-Führungen

Auf Wanderung mit einem Naturpark-Führer

Die Naturführer des Naturparks Kellerwald-Edersee laden zu Wanderungen rund um den Hessenstein ein. Die Touren führen zur Keseburg, ins Lorfetal, in das Naturschutzgebiet Lengeltal oder vom Nationalpark-Zentrum zurück zur Burg. Unterwegs lernen die Schülerinnen und Schülern die Besonderheiten der Natur und Landschaft kennen. Mehr

Fledermaus-Erlebnisabend

Die geheimnisvollen "Kobolde der Nacht" live erleben

Das geheimnisvolle Leben der "Kobolde der Nacht" können Schülerinnen und Schüler beim Fledermaus-Erlebnisabend auf Burg Hessenstein live erleben. Nach einer Einführung in die Biologie und Ökologie der Fledertiere geht es mit dem Bat-Detektor auf den dunklen Burghof, wo Fledermäuse in der Dämmerung ausfliegen und wild umherflattern. Mehr

Natur im Dämmerlicht

Nachtwanderung rund den Hessenstein

Die Natur im Dämmerlicht steht im Mittelpunkt der Nachtwanderung rund um die Burg Hessenstein. Die Schülerinnen und Schüler entdecken, wie sich Tiere und Pflanzen verhalten, wenn es allmählich dunkel wird. Sie lernen die Geräusche der einbrechenden Nacht kennen und erfahren, warum viele Wildtiere in der Dämmerung besser sehen können als wir. Mehr

Ahuuu – Willkommen Wolf!

Wolfserlebnis-Abend mit NABU-Wolfsbotschafterin

Seit einiger Zeit streifen immer wieder Wölfe durch Hessen. Grund genug für die NABU-Wolfsbotschaf-

terin Isa Rössner, das Leben der Wölfe im Abendvortrag vorzustellen und über ihre Rückkehr nach Deutschland zu berichten. Kinder können den Wolf bei einem Erzähl- und Spieleabend mit einer spannenden Wolfsgeschichte kennen und wertschätzen lernen. Mehr

Mit Pfeil und Bogen

Bogenschießen auf der Jugendburg

Ein besonderes Freizeitangebot auf der Jugendburg ist das Bogenschießen. Wir bieten einen Einsteiger- und einen Aufbaukurs an. Der Einsteigerkurs eignet sich sowohl für Kinder ab 8 Jahren als auch für Jugendliche und Erwachsene. Erfahrenere Schützen können einen Aufbaukurs buchen. Die Kurse werden das ganze Jahr über angeboten. Mehr

BURGRENOVIERUNG

Behindertengerechter Ausbau und Sanierung bis Mai 2017. Mehr

FLEDERMAUSLEHRPFAD

Biologische Vielfalt anhand der Fledermäuse erkunden. Mehr

WILDE WALDLÄUFER

Waldabenteuer unter dem grünen Blätterdach. Mehr

DIE JUGENDBURG IM FILM

Hessensteinfilm von Schülern der Hans-Viessmann-Schule.

BURGGESCHICHTE

Jugendherberge auf der Burg Hessenstein seit 1922 Mehr