Unsere Auszeichnungen

Geprüfte Qualität für unsere Gastgruppen

Die Jugendburg hat schon einige Auszeichnungen und Gütesiegel erhalten. So besitzt sie das QMJ-Zertifikat des BundesForums Kinder- und Jugendreisen und ist vom Sozialministerium als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII anerkannt. Der Hessenstein ist zudem offizieller Nationalparkpartner und wurde vom NABU Hessen als „Fledermausfreundliches Haus“ prämiert.

Weitere Qualitätssiegel sind die Zertifikate "Bildungsträger für nachhaltige Entwicklung" des Landes Hessen, "UN-Dekade biologische Vielfalt" für zwei Bildungsprojekte und "Gut Drauf" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Wir streben an, die Qualitätsstandards auf der Jugendburg Hessenstein ständig zu verbessern.

QMJ-Zertifikat Kinder- und Jugendreisen

Die Jugendburg wurde im November 2018 erneut mit dem QMJ-Zertifikat (Qualitätsmanagement Kinder- und Jugendreisen) des BundesForums Kinder- und Jugendreisen e.V. ausgezeichnet und erhielt drei Sterne. Das QMJ-Siegel prüft die Reisequalität von Unterkünften für Kinder und Jugendliche und berücksichtigt wichtige bauliche, organistorische und pädagogische Kriterien.

Bildungsträger für nachhaltige Entwicklung

Im August 2018 wurde die Jugendburg vom Land Hessen als "Zertifizierter Bildungsträger für nachhaltige Entwicklung" erneut für drei Jahre ausgezeichnet. Das Zertifikat weist nach, dass der Hessenstein mit seinem Leitbild und Selbstverständnis, seiner Organisation und Qualifikation sowie mit seinem BIldungsangebot die Kriterien und Ziele einer nachhaltigen Entwicklung erfüllt und fördert.

UN-Dekade Biologische Vielfalt

Im Mai 2017 wurde der Fledermauslehrpfad für Kinder als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Ehrung wird bundesweit an Projekte verliehen, die sich in besonderer und nachahmenswerter Weise für den Erhalt der biologischen Vielfalt einsetzen. Im Herbst 2013 war schon das Bildungsprogramm Naturentdecker als UN-Dekadeprojekt zertifiziert worden.

Gut Drauf auf Klassenfahrt

Im Mai 2015 erhielt die Jugendburg das Zertifikat "GUT DRAUF – Bewegen, Entspannen, Essen – aber wie!“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Das Qualitätszeichen belegt, dass sich unser Team intensiv um das Wohlergehen und die Gesundheit der Gäste kümmert. Im Mittelpunkt stehen bewegungsreiche Programme, Gelegenheiten zum Entspannen und ein gesundes Essen.

Nationalparkpartner

Im Winter 2012 wurde die Jugendburg Hessenstein als offizieller Partner des Nationalparks Kellerwald-Edersee zertifiziert. Nationalparkpartner können alle Unterkünfte in der Nationalparkregion werden, die das Wildnisgebiet bewerben und wichtige Umweltkriterien der nachhaltigen Entwicklung erfüllen. Die Jugendburg war darüber hinaus bis Ende 2018 Partner in der Wildnisbildung.

Fledermausfreundliches Haus

Im Jahr 2010 wurde die Jugendburg für ihr großes Engagement im Fledermausschutz vom NABU, dem Land Hessen und der Stiftung Hessischer Naturschutz als Fledermausfreundliches Haus geehrt. Das alte Gemäuer bietet unter den Dachschindeln vielfältige Sommerquartiere für Zwergfledermäuse. Die Bildungsprojekte Fledermaus-Erlebnisabend und Erlebnis Fledermaus zeigen die Welt der Fledertiere.

Abenteuer Umweltbildung

Bundesfreiwilligendienst auf der Jugendburg. Mehr

Burg Hessenstein im Film

Im Drohnenflug über die Burg Hessenstein. Mehr

Wilde Waldläufer

Naturabenteuer unterm grünen Blätterdach. Mehr

Inklusion auf der Burg

Barrierefreiheit für Menschen mit Handicaps. Mehr

Kleine Burggeschichte

Älteste Jugendherberge Hessens seit 1922. Mehr