Gut drauf auf Klassenfahrt

Bewegen, Entspannen, Essen – aber wie!

Bewegung mit Spaß, gesunde Ernährung und Stressregulation sind wichtige Faktoren für eine gelingende Klassenfahrt. Mit attraktiven Freizeitangeboten, einer Atmosphäre zum Wohlfühlen, ausgewogener Verpflegung und bewegungsreichen Bildungsangeboten in der freien Natur möchte das Team der Jugendburg zur Gesundheit der Gäste beitragen. Wir möchten Kinder und Jugendliche für die Wahrnehmung ihrer eigenen Natur sensibilisieren, damit sie lernen, ihre Bedürfnisse zu erkennen, einzuordnen und mit ihnen umzugehen.

Wir fördern Ernährung, Bewegung und Stressregulation auf verschiedene Weise. Ernährung bedeutet uns mehr als nur Nahrungsaufnahme. Wir rücken sinnliche und soziale Aspekte des Essens in den Vordergrund. So spielen das Essen in Gemeinschaft, eine schöne Gestaltung der Essräume und gemeinsame Kochaktionen der Kinder und Jugendlichen eine wichtige Rolle. Gesundes und leckeres Essen kann so zum Erlebnis werden, bei dem der Genuss nicht hinter der Gesundheit zurücksteht. Auch die Bewegung trägt entscheidend zum Wohlbefinden bei. Ob Burgrallye, Bolzplatz, Spiele zum Ausleihen oder die freie Natur – beim geselligen Miteinander steht der Spaß an der Sache mehr im Zentrum als der selbstbezogene Wettkampf. Stressregulation kann dabei helfen, besser mit belastenden Situationen und Anforderungen umzugehen. Unsere Entspannungsangebote tragen dazu bei, die Aufmerksamkeit für eigene Bedürfnise und persönliche Grenzen zu vergrößern.

Wir fördern gesunde Ernährung

Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung spielt auf der Jugendburg Hessenstein eine große Rolle. Unsere Verpflegung zeichnet sich aus durch:

  • Tägliches Verpflegungsangebot mit zuckerfreien oder -reduzierten Getränken sowie Milch-, Vollkorn- und frischen Produkten.
  • Ständig freies Angebot an Äpfeln im Speiseraum für zwischendurch und Gemüse zum Mitnehmen im Lunchpaket.
  • Frei zugänglicher kostenloser Trinkwasserspender im Speiseraum.
  • Vegetarisches Essen für die ganze Gruppe oder einzelne Gäste auf Wunsch.
  • Komplette Bio-Verpflegung oder andere Sonderwünsche gegen Aufpreis.
  • Berücksichtigung der Ansprüche von Allergikern und Diabetikern.
  • Ansprechendes Arrangement der Mahlzeiten in den thematisch gestalteten Räumen "Keltenquelle", "Feenstube" und "Drachengruft".
  • Saftbar "Fruchtmix" zum Ausleihen für eine abwechslungsreiche Abendgestaltung.
  • Kochecke, Backstube und Grillstelle für eigene Kochaktion bei Bildungsprogrammen.

Wir bieten Bewegung mit Spaß an

Die Jugendburg bietet vielfältige Möglichkeiten zur Bewegung, die durch Spiel- und Sportgeräte zum Ausleihen und bewegungsorientierte Programme ergänzt werden:

  • Bolzplatz, Kicker, Tischtennisplatte, Riesenschach auf dem Burghof.
  • Spielgeräte wie Bälle, Diabolo, Federball, Riesenmikado und Elefantenfüße zum Ausleihen.
  • Spielemappe und Bewegungsspiele im Tagesraum für schlechtes Wetter.
  • Burgrallye, Geocaching, Burg-Chaosspiel und Nachtwanderung als bewegungsreiche Programm-Angebote.
  • Spiel- und Abenteuerraum im Wald, am Bach, im alten Steinbruch und rund um die Burg.
  • Fahrradverleih in der Region mit Anlieferung von Bikes auf die Burg.
  • Stadtrallye in der Mittelalterstadt Frankenberg für den Ausflugstag.

Wir unterstützen die Stressregulierung

Zum Wohlfühlen gehören neben Action und Spaß auch das Entspannen und Relaxen. Die Burg und ihre Umgebung halten viele Möglichkeiten zum Innehalten bereit:

  • Für Meditationen und Entspannung im Tagesraum stehen Isomatten, Leuchtkugeln, CD's mit Entspannungsmusik sowie Bücher mit Traumreisen und Anleitungen für einfache Massagen in einer "Entspannungskiste" zum Ausleihen zur Verfügung.
  • Der Kräutergarten an der Burg ist ein Outdoor-Ruheraum mit Bänken. Auch die Sonnenterrasse mit ihren Stühlen ist als Ruhezone eingerichtet.
  • Der Wald an der Burg und der Burgfelsen im Halsgraben bieten viele Rückzugs- und Ruhemöglichkeiten bei gutem Wetter.
  • Die Feuerstelle im Steinbruch lädt abends zum Gitarre spielen, Geschichten erzählen, Stockbrot backen und Träumen ein.
  • Das Torzimmer "Eichhörnchenhöhle" wird derzeit zum Lese- und Ruheraum für Kinder und Jugendliche ausgebaut.
Gut_Drauf_auf_Klassenfahrt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 340.3 KB

Auszeichnung der Jugendaktion "GUT DRAUF"

Für die vielen Aktivitäten zur Förderung der Gesundheit unserer Gäste wurden wir mit dem Qualitätssiegel „GUT DRAUF – Bewegen, Entspannen, Essen – aber wie!“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung geehrt. Besondere Angebote sind die Entspannungkiste mit Materialien für Traumreisen, Meditationen und Massagen sowie die Saftbar Fruchtmix zum Ausleihen.

GROSSER WINTERZAUBER

Winterprogramm für Schulklassen auf der Jugendburg. Mehr

FLEDERMAUSLEHRPFAD

Biologische Vielfalt anhand der Fledermäuse erkunden. Mehr

WILDE WALDLÄUFER

Naturabenteuer unter dem grünen Blätterdach. Mehr

DIE JUGENDBURG IM FILM

Hessensteinfilm von Schülern der Hans-Viessmann-Schule.

BURGGESCHICHTE

Jugendherberge auf der Burg Hessenstein seit 1922 Mehr