Abenteuer Jugendburg

Bundesfreiwilligendienst auf dem Hessenstein

Die Jugendburg Hessenstein bietet einen Platz im Bundesfreiwilligendienst an. Sie arbeiten im Team der Burg mit und können in der Haustechnik, bei der Gästebetreuung und bei der Durchführung von Bildungsprogrammen mithelfen. Zu den typischen Tätigkeiten gehören die Durchführung kleinerer Reparaturen, die Pflege der Burganlage, der Burgkiosk und die Betreuung des Burggartens.

Teil des Freiwilligendienstes ist auch die Planung, Organisation und Durchführung eines eigenen Projektes. Die Themenpalette reicht vom Handwerk über den praktischen Naturschutz bis hin zur Bildungsarbeit. Das Team der Jugendburg bietet vielfältige Unterstützung bei der Umsetzung des Projektes an – und natürlich eine umfassende Einarbeitung in alle Aufgabenbereiche.

Der Bundesfreiwilligendienst auf der Jugendburg bietet sich für alle Altergruppen an. Ob zwanzig, vierzig oder sechzig Jahre alt – bei uns ist jede*r willkommen. Für das freiwillige Engagement zahlen wir ein monatliches Taschengeld von bis zu 450,00 Euro. Der BFD kann in Vollzeit oder auch in Teilzeit ab 20 Stunden pro Woche absolviert werden. Eine Unterkunft können wir leider nicht stellen.

Wer einen Bundesfreiwilligendienst auf dem Hessenstein absolvieren möchte, sollte Interesse an der Mitarbeit in einer Jugendherberge mitten im Wald haben. Etwas handwerkliches Geschick kann nicht schaden. Ein eigener PKW ist von Vorteil, da die Burg mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht zu erreichen ist. Da wir keine Unterkunft anbieten können, eignet sich der BFD vor allem für Menschen aus der Region. Zum Bundesfreiwilligendienst gehören bis zu 25 Bildungstage, die einen guten Einblick in verschiedene Tätigkeitsfelder des Natur- und Umweltschutzes bieten. Weitere Informationen zur BFD-Stelle gibt es beim Burgbüro.

Bewerbung für den Bundesfreiwilligendienst

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Projektpartner: Der Bundesfreiwilligendienst auf der Jugendburg wird vom NABU begleitet. Die Betreuung der BFD-Stelle liegt in den Händen der Regionalstelle Mitte beim NABU-Landesverband Hessen. Der NABU ist mit über 80.000 Mitgliedern der größte Naturschutzverband in Hessen. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören der Arten-, Natur- und Klimaschutz.

Mit Pfeil und Bogen

Intuitives Bogenschießen an der Burg Hessenstein. Mehr

Naturerlebnis Sommerferien

Mitmachangebote für Familien in den Ferien. Mehr

Hessenstein-Specials

Ermäßigungen und Last-Minute-Angebote. Mehr

Naturerlebnis für Frauen

Auszeit-Wochenende zum Kraft tanken im Juni. Mehr

Inklusion auf der Burg

Barrierefreiheit für Menschen mit Handicaps. Mehr

Fledermaus-Erlebnisabend

Fledermäuse live an der Burg Hessenstein erleben. Mehr