Gemeinsam für unsere Burg

Bericht vom Hessenstein-Workcamp 2021

Unter dem Motto „Wir gemeinsam für unsere Burg“ veranstaltete die Jugendburg Hessenstein am ersten Novemberwochenende 2021 ein zweitägiges Workcamp für Jugendgruppen, Familien und Erwachsene. Im Mittelpunkt des Camps standen verschiedene Werk- und Pflegearbeiten zu Natur und Handwerk rund um das Burggelände. Es freut mich, dass sich die Jugendfeuerwehr Ederbringhausen, die NAJU Frankenberg, die Lebenshilfe Waldeck-Frankenberg und mehrere Familien ehrenamtlich für die Jugendburg engagieren“, erklärte der Schirmherr des Workcamps, der Vöhler Bürgermeister Karsten Kalhöfer bei der Eröffnung am Morgen.

Lebendige Inklusion

Die Kreisbeigeordnete Hannelore Behle hob hervor, dass die Inklusion beim Workcamp lebendig geworden sei. „Gemeinsame Aktivitäten von Menschen mit und ohne Handicaps sind auf dem Hessenstein mittlerweile selbstverständlich“, so Behle. Der Workcampleiter und Stellv. Betriebsleiter Ömer Balkaya hieß insgesamt über 60 Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf der Burg willkommen. „Bei fünf Arbeitsgruppen konnten die Teilnehmenden die Burgmauern und den Sportplatz freischneiden, den Fledermauslehrpfad umbauen, den Kräutergarten gestalten und Biertischgarnituren neu lackieren“, erläuterte Balkaya. Auch Apfelsaftpressen auf dem Burghof, eine Kreativwerkstatt, ein Lichterpfad und ein Spieleabend standen auf dem Programm.

Freiwilliges Engagement

Das freiwillige Engagement ist ein wichtiger Teil des Burgkonzeptes. "Der Hessenstein ist nicht nur Hessens älteste Jugendherberge mit Bildungsstätte, sondern auch ein Ort, wo sich Jung und Alt für Mensch und Natur engagieren können“, so Balkaya. Er selbst ist durch sein langjähriges ehrenamtliches Engagement als Fledermausreferent der NAJU Frankenberg auf die Burg gekommen.

Das Workcamp "Wir gemeinsam für unsere Burg" wurde vom Programm „Zukunftsmut“ der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt gefördert. Die Stiftung setzt sich bundesweit für die Unterstützung des Ehrenamts ein. Sie wurde vom den drei Bundesministerien für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, für Inneres und Heimat sowie für Ernährung und Landwirtschaft errichtet.

Mit Pfeil und Bogen

Intuitives Bogenschießen an der Burg Hessenstein. Mehr

Familienferien auf der Burg

Mitmachangebote für Familien in den Ferien. Mehr

Inklusion auf der Burg

Barrierefreiheit für Menschen mit Handicaps. Mehr

Hessenstein-Specials

Ermäßigungen und Last-Minute-Angebote. Mehr

Fledermaus-Erlebnisabend

Fledermäuse live an der Burg Hessenstein erleben. Mehr